Suche




23.01.2018 | Pressemitteilung
Bundesweiter Winter-Schluss-Verkauf ab 29. Januar 2018
Ansprechpartner
Axel Augustin
0221/92 15 09 - 32
Fallende Preise und zeitweise winterliche Temperaturen haben in den letzten Wochen viele Kunden in die Textil- und Schuhgeschäfte gelockt. Den Höhepunkt der Reduzierungswelle bildet aber auch in diesem Jahr wieder der Winter-Schluss-Verkauf (WSV). Die Handelsverbände Textil (BTE) und Schuhe (BDSE) haben dem Mode- und Schuheinzelhandel einen Start am 29. Januar 2018 empfohlen. Wie jedes Jahr werden sich wieder zahlreiche Textil- und Schuhgeschäften an dieser Saison-Abschluss-Aktion beteiligen.

Zwar wurden bereits im Vorfeld des WSV vor allem in den Großstädten umfangreiche Preisreduzierungen durchgeführt, doch erwarten BTE und BDSE den abschließenden Reduzierungs-Höhepunkt erst in den kommenden zwei Wochen. Die Kunden können in dieser Zeit mit nochmaligen - und dann ultimativen - Preis-Nachlässen von bis zu 70 Prozent rechnen.

Auch in diesem Winter-Schluss-Verkauf können sich die Kunden noch über eine gute Auswahl freuen. Das Angebot umfasst dabei nicht nur warme Winter-Bekleidung, Heim- und Haustextilien und Schuhe, sondern auch Übergangsware aus dem Herbst 2017. Darüber hinaus präsentiert der Modehandel derzeit bereits die neuen Trends der Frühjahrsmode 2018.

Ansprechpartner
Axel Augustin
0221/92 15 09 - 32